ISBN kaufen oder ISBN vom Selfpublishing-Distributor nutzen?

Selfpublisher veröffentlichen ihre Bücher über Distributoren. Die Distributoren kümmern sich, wie der Name schon verrät, um die Distribution des Titels in die Onlineshops wie Amazon und Tolino (Thalia). Nun wissen es die meisten Selfpublisher nicht besser und nutzen gerade zu Beginn meist die kostenlose ISBN des Distributors. Das geht zwar am schnellsten, doch verbaut man sich dadurch unter Umständen die Möglichkeit, das eigene Buch in den stationären Buchhandel zu bringen.

Mehr Sichtbarkeit mit optimaler Kategorienwahl auf Amazon

Genres und Subgenres werden auf Amazon als Kategorien bzw. Unterkategorien bezeichnet. Der Großteil der Selfpublisher mag zwar schon einmal von ihnen gehört haben, kaum jemand weiß aber um die Wichtigkeit eines guten Kategorienmanagements für die Buch-Verkaufszahlen. Gutes Kategorienmanagement erzeugt nicht nur mehr Sichtbarkeit, sondern verbessert auch die Konversion von Interessenten in Kunden. Schließlich helfen uns selbst Millionen Augenpaare auf unserer Produktseite nichts, wenn nicht gekauft wird. Wie Du die richtigen Kategorien für Dein Buch findest, die Änderung bei Amazon beantragst und mehr Sichtbarkeit erzielst, erfährst Du in diesem Artikel.

EIN Fehler beim Buchcover, den es unbedingt zu vermeiden gilt!

Es ist doch immer wieder dieselbe Diskussion. Gerade Selfpublisher möchten möglichst großen Einfluss auf den optischen Auftritt ihres Buches nehmen. Infolgedessen designen sie das Buchcover entweder gleich selbst oder manipulieren den Vorschlag des Designers so lange, bis er ihren Erwartungen entspricht. Dabei sind Autor und Designer die einzigen beiden Personen, denen das Buchcover NICHT gefallen muss.

Motivation zum Buch schreiben: 7 Hammer-Hacks für mehr Schreibmotivation!

Bücher schreiben ist die einfachste und schwierigste Beschäftigung zugleich. Theoretisch kann jeder eine Tastatur betätigen und Worte zu Papier bzw. zu Bildschirm bringen. Der Anfang fällt dabei meist relativ einfach. Dann wird es aber auch schon relativ schnell brenzlig. Schon in der zweiten Woche lässt bei den meisten Autoren die Schreibmotivation gehörig nach. Damit Du Deine Titel in Zukunft konsequent zu Ende bringst, haben wir Dir eine Liste mit den besten Tricks und Hacks für mehr Schreibmotivation zusammengestellt.

Buch schreiben Programm

Du möchtest Autor werden oder bist bereits Autor oder Selfpublisher und suchst nach einem professionellen, aber erschwinglichen Programm zum Buch schreiben? Dann dürfen wir Dir Buuk vorstellen: Die All-in-One Lösung für Selfpublisher, Autoren und Verlage. In Buuk kannst Du Schritt für Schritt Dein Buch schreiben. Buuk führt Dich gezielt und mühelos durch den Prozess der Bucherstellung! Das Programm ist zudem eine online Lösung, sodass Du mit jedem Endgerät, was über einen Browser verfügt, darauf zugreifen und Dein Buch weiterschreiben kannst. Das Besondere an Buuk? Du kannst dort nicht nur Dein Buch schreiben, sondern das Programm unterstützt Dich ebenfalls bei der professionellen Positionierung und Vermarktung Deiner Bücher.

Wird geladen